Monate: Oktober 2015

Portrait_Vogler

Interview mit Birgit Vogler

Sie beschäftigen sich seit vielen Jahren mit Textilem. Wie hat das angefangen? Die Beschäftigung mit einfachen textilen Arbeiten begann für mich in der Grundschule. Gefördert von meiner Lehrerin, durfte ich nach kurzer Zeit Stickarbeiten ausführen, die für die meisten aus meiner Klasse noch zu schwierig waren. Meine Grundschullehrerin hat somit den Grund gelegt und mein […]

PortraitMuehlebach

Interview mit Eva Mühlebach

Ich treffe Eva Mühlebach in einem Café am Postdamer Platz. Da erzählt sie mir lebhaft und lebendig über ihre Leidenschaft für das Sticken mit der Nähmaschine. Wie sind Sie zum Sticken gekommen? Das ist eine lange Geschichte. Vielleicht bin ich vorbelastet, denn meine Mutter hat immer viel genäht – auch ihre Kleider. Mein Vater hat […]

Digitales Musterbuch im Textilmuseum St. Gallen

Ab sofort präsentiert das Textilmuseum St. Gallen eine Auswahl aus seiner mehr als 2500 Musterbücher umfassenden Sammlung in Form eines „Digitalen Musterbuchs“. Dem Besucher stehen sieben Musterbücher zur Verfügung, die digital erfasst worden sind und nun an einem Monitor Seite für Seite durchgeblättert werden können. Die gezeigten Exemplare aus dem 19. und 20.  Jahrhundert decken […]

Elsbeth Wiens

„Zwischen BLAU und GRÜN“ – Ausstellung in der Galerie in der Victoriastadt, Berlin

„Zwischen BLAU und GRÜN“ Zeitgenössische Textilkunst und Design Ein geschlossener jurierter Wettbewerb der 11. TEXTILE ART BERLIN mit 66 Textilminiaturen Die Vernissage fand im Rahmen von der LANGEN NACHT DER BILDER am Freitag, 2. Oktober 2015 von 18.00 bis 22.00 Uhr statt. Viele Künstlerinnen und Gäste kamen, um die wunderbaren Miniaturen zu bewundern, die Natacha […]