Monate: Mai 2016

Foto: Ronny Jaßmann

19.5. von 19.00 bis 21.00 Uhr – Ein Workshop und Gespräch in Englisch und Deutsch

IT WILL BE, Ausstellung im Haus am Lützowplatz, Lützowplatz 9, 10785 Berlin – Im Rahmen des Begleitprogramms: am 19.5. von 19.00 bis 21.00 Uhr: „Transfer – Passing on“ mit den QuerQuiltern, Berlin. Ein Workshop und Gespräch in Englisch und Deutsch. Ein „ernstes“ Gespräch mit Textil-Künstlern und Kunsthandwerkern kann am besten mit Stoffen, Garnen, Bändern und […]

26. Mai 2016 – 11. September 2016 – GAME OVER , THRILL GAMING EMBROIDERY

Ausstellung im Textilmuseet in Boras, Schweden In the domain where Mega Man meets the twisted stitch and Super Mario the cross-stitch, artist Per Fhager shares his best gaming experiences during the early days of video games in the form of embroidery. Today, video and computer games are among mankind’s foremost cultural expressions, with millions of […]

30. Juli – 15. Oktober 2017 – A TEXTILE MEMORY, THE LAUSANNE BIENNIALS

MUSEU ALBERTO SAMPAIO, GUIMARAES, PORTUGAL CONTEXTILE – CONTEMPORARY TEXTILE ART BIENNIAL In partnership with the Fondation Toms Pauli (Lausanne, Switzerland), more than 25 large-format textile artworks by Swiss and international artists will be exhibited. Originally displayed at the Lausanne Tapestry Biennials from 1962 to 1995, the works form part of Swiss Foundation’s contemporary collection. Mehr […]

26. Mai bis 11. September 2016 – Ausstellung im Textilmuseet in Boras, Schweden

GAME OVER – THRILL GAMING EMBROIDERY In the domain where Mega Man meets the twisted stitch and Super Mario the cross-stitch, artist Per Fhager shares his best gaming experiences during the early days of video games in the form of embroidery. Today, video and computer games are among mankind’s foremost cultural expressions, with millions of gamers […]

Ausstellung "uni-form?" Körper,Mode und Arbeit nach Maß Sonderausstellung vom 15.4.-24.7.2016 im Haus der Brandenburgischen Geschichte Kutschstall,Am Neuen Markt 9,hier Kuratorin der Ausstellung Daniela Döring mit der Rekonstruktion eines historischen Maßsystems  Foto:Bernd Gartenschläger

Interview mit Dr. Daniela Döring, Kuratorin der Ausstellung „uni-form? Körper, Mode und Arbeit nach Maß“

Noch bis Ende Juli läuft im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam die Ausstellung „uni-form? Körper, Mode und Arbeit nach Maß“. Ich habe der Kuratorin, Dr. Daniela Döring, einige Fragen zur eigenen Person und zu dieser Ausstellung gestellt. Würden Sie mir kurz Ihre Ausbildung und Ihren Werdegang schildern? Ich habe Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte und Erziehungswissenschaft an der Humboldt-Universität […]

10.4. bis 26.6.2016 im Kreismuseum Zons – Katagami: Der andere Blick – Ein altes japanisches Handwerk im zeitgenössischen Design

Katagami sind Färbeschablonen aus hochwertigem Papier, in das Ornamente von Hand geschnitten oder gestanzt werden. Die Katagami dienen zur Bemusterung von Stoffen im Reserve- oder Druckverfahren. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts nahmen große Museen in der Schweiz, in Österreich und Deutschland zehntausende Katagami als Sammlungen in ihre Häuser auf. Nach einem langen Dornröschenschlaf ist […]

Header

ST!CHPROBEN – vor Ort. Eine Ausstellung im Oldenburger Schloss, 20.3. – 29.5.2016

Das Oldenburger Schloss und dessen umfangreiche Sammlung zeugen von dem Prunk und Glanz vergangener Tage. Beinahe ehrfürchtig schreitet der Besucher durch die Sammlungsräume und versucht die Atmosphäre, den Zauber alter Zeit zu erspüren. Die Künstlerinnen der Gruppe tx02 haben diesen Zauber für die Ausstellung ST!CHPROBEN weitergesponnen: Aus zartem Rosé wird ein knalliges Pink. Starres Holz […]