Monate: November 2016

top-thema-3

Birds and Roses – Thread Jewelry von Ruta Naujalyte

Am 24. November war die Eröffnung der Ausstellung „Birds and Roses – Thread Jewelry“ von Ruta Naujalyte in der Galerie Trofejas in Berlin Charlottenburg. Die Künstlerin war selbst anwesend, hier steht sie (2. v.l.) mit ihrem Lebensgefährten und einer Besucherin in der Galerie Trofejas. Ruta Naujalyte erzählt, sie habe 2006 in Kaunas, Litauen, ihren Master […]

129_Rep.40/We/4/129

„Textiler Herbst 2016″ in Halle, ein Bericht

Mitte November bin ich für einen Tag nach Halle gefahren, um dort im Rahmen der Reihe „Textiler Herbst 2016“ drei Ausstellungen zu sehen. Das Kunstmuseum Moritzburg zeigt noch bis zum 29. Januar 2017 die Ausstellung „Gewebte Träume – Der Bildteppich in Mitteldeutschland. Reflexionen auf Jean Lurçat“. In der Kunsthalle „Talstraße“ sind bis zum 20. November […]

top-thema2

Bericht über „Gewebtes Paradies“, eine Teppichausstellung in der Bumiller Collection in Berlin-Kreuzberg

In einem ehemaligen Fabrikgebäude in Kreuzberg, der Bumiller Collection, werden noch bis zum 3. Dezember 43 geknüpfte Teppiche und 13 gewebte Kelims aus dem 18. und 19. Jahrhundert aus der umfangreichen Sammlung von Martin Posth gezeigt. Seit 35 Jahren sammelt er. Die textilen Kunstwerke werden prachtvoll ausgeleuchtet auf Platten präsentiert, die schräg an die Wand […]

richard sweeney: papierskulpturen – inspiration und anleitungen

haupt verlag, 127 s, isbn 978-3-258-60153-3, 29,90€ sweeny bezieht seine anregungen zu seinen papierskulpturen aus der natur, z.b. indem er versucht, eiskristalle in seinen strukturen in papier umzusetzen oder das fließen von wasser in einem brunnen nachzugestalten. über das zeichnen eines naturausschnitts oder von fotos gelangt er mithilfe von gefalteten, gefalzten und geschnittenenm papier zu […]

marlis maehrle: unikat. handgemachte bücher binden & gestalten

haupt verlag, 192 s, isbn 978-3258-60145-8, 29,90€ dieses buch bietet differenziertes wissen über selbst herzustellende bücher. neben schnellen büchern für einzelblätter, die mit papierklemmen oder einem stab und umlaufendem umschlag  oder mit deckeln aus gewachster pappe angefertigt werden, wird die rückenstichheftung mit einem umschlag ohne klappen oder einem z-umschlag , einem asymmetrischem umschlag erklärt. das […]

jill k. berry: neues aus alten landkarten – projekte für kreatives recycling

haupt verlag, 160 s,isbn 978-3-258-60150-5, 24,90€ jill k.berry ist autorin, lehrerin und künstlerin und begeisterte landkartensammlerin. da sie diese nicht nur sammelt sondern immer wieder neue verwertungstechniken damit erprobt, recycelt sie daraus armbänder, geschenkeboxen, lampen und skulpturen. die landkarte bleibt dabei immer als landkarte erkennbar, sie eignet sich ausgezeichnet für collagen. die grundlagen der papierbearbeitung, […]

sonja egger: alles papier – 40 diy – projekte zum nachmachen

haupt verlag, 144 s, isbn 978-3-258-60155-7, 24,90€ die verfasserin hat farbenfrohe und vielfältige ideen zum umgang mit diesem alltäglichen material zusammengetragen. ein material, das robust wie holz, zerbrechlich wie glas und anschmiegsam wie stoff ist. eine kleine materialkunde und das notwendige werkzeug stehen am anfang des buches, präzise und klar beschrieben. zu folgenden bereichen entwickelt […]

claudia hubel: papierkram – das werkstattbuch für kinder

haupt verlag, 160 s, isbn 978-3-258-60150-2, 24,90€ das ist ein experimentierbuch – wunderbar schon mit kindergartenkindern und die vielfältigkeit des papiers und kartons erforschenden grundschulkindern erprobbar…aber auch heranwachsende können  vergnügen und kreativität dabei entwickeln..auch für die gestaltung von kindergeburtstagen und mitmachaktionen auf kinderfesten geeignet. alle möglichen techniken können in sieben kapiteln erforscht werden , z.b. […]

isabelle gulot-hullot: neues aus der zauberhaften papierwerkstatt

landwirtschaftsverlag, 96 s, isbn 978-3-7843-5439-2, 14,95€ viele bastelideen aus hauchdünnem papier und draht  mit wenig werkzeug und günstigen materialien werden vorgestellt. so kann man z.b. mit blumendraht, papier vom flohmarkt, holzkleber , tannenrinde oder treibholz figuren herstellen. die grundtechniken des biegens, klebens, schneidens und modellierens werden gezeigt. dank schablonen in originalgröße und der angabe von […]

top-thema

Bericht über die Ausstellung DAS FELD mit Kertu Tuberg, Linda al-Assi, Merle Kasonen, Maarja Niinemägi im Showroom Trofejas

Die Ausstellung DAS FELD wurde bis Ende Oktober im Showroom Trofejas in der Wielandstraße in Charlottenburg gezeigt. Auf meine Frage nach der Geschichte des Showrooms Trofejas erzählt die Eigentümerin, Giedre Bartelt: „Das ist mittlerweile die zweite Galerie, ursprünglich hatte ich eine Galerie für Bildende Kunst, aber das war alles sehr, sehr aufwändig. Gerade die organisatorischen […]