Veranstaltungen

16.9. – 16.10.16: Galerie in der Victoriastadt, Berlin: Ihn Sook Shin – Native Town / Ville natale / Heimat

Ville natale2

Prof. Ihn Sook Shin ist international bekannt für ihren innovativen künstlerischen Ausdruck. Ihre groß- wie kleinformatigen Arbeiten zeigen Gesticktes und Appliziertes, Gemaltes und Gedrucktes auf Leinwand. Nicht umsonst findet man ihre Werke in Ausstellungen meist bei den Gemälden. Die Veränderungen in ihren Lieblingsvierteln in Seoul beschäftigen sie seit langem auch künstlerisch. Jedoch ist die Urbanität bei ihr nie weit entfernt von den „Farben der Natur“, meisterlich umgesetzt in bildhaften Stickereien.

Vernissage: Freitag, 16. September 2016 im Rahmen der 9. LANGEN NACHT DER BILDER, 18.00 bis 2200 Uhr
Präsentation: Nathalie Wolters

Prof. Ihn Sook Shin wird anwesend sein!

Finissage: Sonntag, 16. Oktober 2016, 15.00 bis 18.00 Uhr

Geöffnet: Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag, 15.00 bis 18.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

Galerie in der Victoriastadt,
Türrschmidtstarße 12, 10317 Berlin, Tel.: 030 305 32 38

www.textile-art-berlin.de