Jahr: 2016

24.10.2016 – 03.12.2016 – GEWEBTES PARADIES im Studio Bumiller – Museum für Islamische Kunst

In Berlin hat im Jahre 2006 im Museum für Islamische Kunst die letzte große und wichtige Teppichausstellung stattgefunden. Jetzt, zehn Jahre später, präsentiert der Sammler Martin Posth in dieser Ausstellung eine Auswahl seiner umfangreichen Sammlung anatolischer Textilkunst. 43 anatolische Teppiche und 13 Kelims aus dem 18. und 19. Jahrhundert werden im Studio Bumiller in Berlin […]

Simone Meentzen

Interview mit Simone Meentzen

Simone Meentzen habe ich bei der TEXTILE ART BERLIN 2016 getroffen. Ich war begeistert von ihren feinen Blaudrucken und habe sie spontan gefragt, ob sie ein Interview für das Textile Art Magazine machen würde. Sie hat ebenso spontan zugesagt. Sie haben Central Saint Martins College of Art & Design London, am London College of Fashion studiert. […]

Ville natale2

16.9. – 16.10.16: Galerie in der Victoriastadt, Berlin: Ihn Sook Shin – Native Town / Ville natale / Heimat

Prof. Ihn Sook Shin ist international bekannt für ihren innovativen künstlerischen Ausdruck. Ihre groß- wie kleinformatigen Arbeiten zeigen Gesticktes und Appliziertes, Gemaltes und Gedrucktes auf Leinwand. Nicht umsonst findet man ihre Werke in Ausstellungen meist bei den Gemälden. Die Veränderungen in ihren Lieblingsvierteln in Seoul beschäftigen sie seit langem auch künstlerisch. Jedoch ist die Urbanität […]

ttt_Steine

Reportage über die TEXTILE ART BERLIN, Teil 2

Der zweite Teil meiner Reportage über die TEXTILE ART BERLIN 2016 beginnt mit Dana Mikelson. „Mesmerize“ nennt sie ihre Ausstellung mit Kostümkunst. Die Möglichkeit der Ausstellung bei der TEXTILE ART hat sie zu sieben extravaganten Kostümen aus Draht und textilen Materialien inspiriert. Aus der Ausstellungsbeschreibung: „ Die Künstlerin Dana Mikelson arbeitet vornehmlich mit Draht. Dieser wird […]

Top-Thema2

Reportage über die TEXTILE ART BERLIN 2016, Teil 1

Die TEXTILE ART BERLIN ist jedes Jahr ein Großereignis für alle Textilbegeisterten, nicht nur  in Berlin. Es waren KünstlerInnen aus 22 Ländern präsent und Kunstwerke aus Korea, Kirgistan, Senegal, Elfenbeinküste, Ungarn,  Indien, Laos und vielen weiteren Ländern zu bewundern. Wie in jedem Jahr waren schon die Wege zur Carl-von-Ossietzky- Schule geschmückt, wie zum Beispiel hier […]

Body Jewels – Eine Ausstellung über textilen Schmuck aus den Niederlanden und der Schweiz – Textilmuseum St.Gallen, 6. Juli – 9. Oktober 2016

Vom 6. Juli 2016 bis 9. Oktober zeigt das Textilmuseum St.Gallen die Ausstellung Body Jewels. Die Schau, die zuvor im niederländischen TextielMuseum in Tilburg zu sehen war, widmet sich den Entwicklungen des modernen Texilschmucks ab den 1970er-Jahren bis heute. Das Textilmuseum St.Gallen ergänzt die Exponate aus Holland um zeitgenössische schweizerische Positionen und macht so eine […]

Top Thema2

Reportage über die Ausstellung „Seide – Textile Pracht aus 2000 Jahren“ im Deutschen Textilmuseum Krefeld

Was hat Krefeld mit Seide zu tun? Dazu finden sich viele Informationen. Die Stadt bot Mennoniten Zuflucht, die in den benachbarten katholischen Regionen wegen ihres Glaubens verfolgt wurden, darunter 1656 auch Adolf von der Leyen. Seine Söhne begründeten die Seidenweberei in Krefeld, die auch durch Monopole Friedrichs II. gefördert wurde. Das machte die „Samt- und […]

Geertje-Jacobs2

Interview mit Geertje Jacobs

Geertje Jacobs leitet das TextielMuseum in Tilburg in den Niederlanden. Anlässlich meines Besuchs der Ausstellung mit Arbeiten der amerikanischen Textilkünstlerin Sheila Hicks habe ich sie interviewt. Gleichzeitig läuft im Museum die Ausstellung „Switch / Dutch Design on the Move“, von der ich im Laufe des Interviews Bilder zeige. Würden Sie mir erzählen, wie das Museum […]