Jahr: 2018

Top Thema

Bericht über die Ausstellung „Frida Kahlo – Ich male keine Träume“ in Baden-Baden/Oos

„Über 100 Gemälde, Fotografien, Videos, Kleider, Schmuck und die Geschichte dazu, beschrieben in Fridas eigenen Worten“, so steht es auf der Karte des Kunstmuseums Gehrke-Remund, die auf die Ausstellung „Frida Kahlo, Ich male keine Träume“ in Baden-Baden/Oos hinweist. Überaus freundlich erläuterte mir Hans-Jürgen Gehrke das Ausstellungskonzept. Bei den Gemälden handelt es sich um autorisierte Repliken, […]

Top Thema

3. Perlen- und Textilbörse im Museum Europäischer Kulturen in Berlin-Dahlem 13. und 14. Oktober 2018 – Ein Ausstellungsbesuch

An diesem leuchtenden Oktoberwochenende, das verlockte noch einmal ein Sommerkleid und Sandalen zu tragen, konnte man allerhand in Berlin unternehmen. Eines der schönsten Ziele war sicher die Perlen- und Textilbörse im Museum Europäischer Kulturen (MEK), die nun schon das dritte Mal stattfinden konnte, auch dieses Mal wieder in Zusammenarbeit des MEK mit der französischen Künstlerin […]

10. und 11. November 2018 – 12. Orthenauer Textiltage

Handarbeiten und Textilkunst Stadthalle Freistett – 77866 Rheinau-Freistett Samstag / Sonntag 10 – 18 Uhr In der Stadthalle in Freistett finden Sie hochwertige Textilkunst und feine Handarbeiten in einer  sehr großen Vielfalt. Die ganze Welt der Fasern, der Garne und Stoffe wird greifbar. Bekannte und unbekannte, alte und neue textile Techniken werden in der Ausstellung […]

Top Thema

Bericht über das Carrefour Européen du Patchwork im Val d’Argent

Spannend und anstrengend war das Carrefour Européen du Patchwork im Val d’Argent, genauer in den vier Dörfern Ste Marie aux Mines, Ste Marie aux Croix, Lièpvre und Rombach-le-franc, die Füße waren am Abend des Tages sehr müde und der Kopf voll von Eindrücken. Die Geschichte des Europäischen Patchwork-Treffens begann 1993, als der Französische Verein für […]

Portrait

Interview mit Elisabeth Paul

Bei der TEXTILE ART BERLIN kam die Künstlerin Elisabeth Paul, die ihre Ausstellung direkt neben den ägyptischen Zeltmachern hatte, auf mich zu und fragte mich, ob sie mir ihre Arbeiten zeigen dürfe. Ich war ganz fasziniert von ihrer Kombination von Fotos und Filz und bat sie um ein Interview. Haben sie eine künstlerische Ausbildung erhalten? […]

Portrait2

Interview mit Pia Fischer

Pia Fischers Know-how ist atemberaubend, ebenso wie ihre Kreativität und Phantasie. Ich habe das Kleid „Puzzle“ gesehen, noch bevor ich 2002 die Künstlerin und Schneidermeisterin Pia Fischer im Ephraim-Palais in Berlin kennenlernte. Ein königliches und zeitloses Kleid, das alle Arbeiten der Designausstellung „ECHT“ um Meilen übertraf.  Diese unglaubliche „Art-to-wear“, entstanden aus Tausenden von Modelabels, deren […]

26.10.2018 – 10.2.2019 «Spitzen der Gesellschaft. Die Sammlung historischer Spitzen des Textilmuseums St. Gallen»

Die Ausstellung „Spitzen der Gesellschaft“ widmet sich historischen Spitzen aus der Zeit von 1500 bis 1800. Die kostbaren Textilien, die über viele Jahrhunderte den obersten Gesellschaftsschichten wie Adel und Klerus vorbehalten waren, kamen einst als Vorlagen für die boomende Ostschweizer Textilindustrie in den Besitz des Textilmuseums, das heute über eine international bedeutende Spitzensammlung verfügt. Die […]

Odile Mandrette Portrait

Interview mit der französischen Künstlerin Odile Mandrette

Odile Mandrette ist eine ausgesprochen vielseitige Künstlerin: sie kreiert Skulpturen aus Keramik und/oder textilen Materialien und sie malt. In einem Blog sind mir ihre „Gorgonen“ aufgefallen. Ich wollte unbedingt mehr über die Künstlerin wissen und habe sie interviewt. Hat die Kunst Sie schon von Kindheit an fasziniert? Ja. Ich war fasziniert von der Kunst, denn […]

1.9. – 24.11.2018 – Verwandlung – Ausstellung von Eva Lippert, Forum Mola-Kunst Bremen

Immer wieder staune ich darüber, wie durch Materialkombinationen von Fundstücken oder Verpackungsmaterialien, beispielsweise mit antiken Borten, durch Anwendung verschiedenster kombinierter Techniken wie Weben, Sticken, Stricken, Collagieren, Drucken und Malen, etwas völlig Neues entsteht, dessen Anmutung oft kostbar ist. Daher habe ich für diese Ausstellung das Thema „Verwandlung“ gewählt. Es bezieht sich sowohl auf die Transformation […]