Monate: Februar 2019

Top Thema

Bericht über die Ausstellung Kelsch’Merveille in Kutzenhausen

Das Dörfchen Kutzenhausen liegt in der Nähe von Hagenau im Elsass. Ein aus mehreren alten Fachwerkhäusern bestehendes Bauernhofmuseum, das Maison Rurale de l’Outre-Forêt, zeigt dort seit dem 2. Februar und noch bis zum 3. März die Ausstellung Kelsch’Merveille sowie elsässische Trachten im modernen Gewand. Mich interessierte besonders der Kelsch, ein typisch elsässisches Leinengewebe. Der Name […]

Portrait

Interview mit Anne-Marie Sellin, Mitgründerin des Vereins Naomi Thessaloniki

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt für geflüchtete Frauen. Wo ist das Projekt angesiedelt, was wird im Rahmen des Projekts genäht? Die Näh- und Sprachwerkstatt „Naomi Berlin“ ist die „kleine Schwester“ der ökumenischen Nähwerkstatt Naomi in Thessaloniki.  Mein kürzlich verstorbener Mann und ich gehörten zu den Unterstützern der ersten Stunde und haben auch den Verein […]

Portrait

Interview mit der Batikkünstlerin Antje Krauße

Wann sind Sie erstmals mit textilen Arbeiten in Berührung gekommen? Da muss ich länger überlegen-. Ich erinnere mich an die außergewöhnlichen Skulpturen der Bildhauerin Louise Bourgeois- sie zählen nicht direkt zu „Textiler Kunst“, aber in den  2000ern begann sie diese aus Stoff zu fertigen: Köpfe, Extremitäten, skurrile Körper. Haben Sie eine textile Ausbildung? Nein. – […]

Top Thema

‚Auf Freiheit zugeschnitten – Das Künstlerkleid um 1900 in Mode, Kunst und Gesellschaft’ – Ein Ausstellungsbesuch in Krefeld

Die alte Seiden-, Samt- und Textilstadt Krefeld zeigt derzeit eine beeindruckende Ausstellung für alle an Modegeschichte, aber auch an der Kunstgeschichte der Jahrhundertwende Interessierten. Das Kaiser-Wilhelm-Museum hat diese Schau aus eigenen Beständen und privaten Leihgaben zusammengestellt und das ganze zweite Stockwerk des Museums dafür zur Verfügung gestellt. Dieses Haus aus der Kaiserzeit in historistischer Architektur […]

Top Thema

Sur le Fil – Textilkunst-Ausstellung in Straßburg

Um den Faden geht es in der Ausstellung „Sur le Fil“ in Straßburg: Faden auf Stoff gestickt, gehäkelt, gewebt, gestrickt, geflochten oder genäht … Philippe Decorde zeigt in seiner Galerie in der Nähe des Musée d’art moderne erstmals ausschließlich Textilkunst. Elf Künstlerinnen aus Frankreich, Deutschland und Belgien zeigen und verkaufen ihre Arbeiten: Barbara Wartenberg, Textilkünstlerin […]