Jahr: 2020

Portrait

Interview mit Lala de Dios

Lala de Dios ist Kunsthistorikerin und eine professionelle Weberin. Sie entwirft und produziert Webarbeiten auf dem Schaftwebstuhl, sie unterrichtet und organisiert Textilausstellungen, Konferenzen und Bildungsveranstaltungen. Sie definiert sich gerne als Textilaktivistin. Ich habe Lala zu ihrem Werdegang befragt. Haben Textilien Sie seit Ihrer frühen Kindheit fasziniert? Nein, eigentlich nicht. Textilien und Textiltechniken waren angeblich „für […]

Top Thema

Pushing the Limits – Eine virtuelle Ausstellung – Pressemitteilung

Pushing the Limits ist eine virtuelle Ausstellung von gewebten Kunstwerken, kuratiert von der ehemaligen Präsidentin des European Textile Network ETN Lala de Dios (Spanien) – die schon immer Weberin war – und dem Textilkünstler Olivier Masson (Frankreich), der die Ausstellung auch konzipiert hat. Weben ist eines der ältesten menschlichen Handwerke – wenn nicht das älteste – […]

Marion Baruch klein

Marion Baruch

Textilien hängen im Raum, an den Wänden, lassen Durchgänge, formen Bilder, Linien, Verbindungen, gestatten Durchblicke, konstruieren Öffnungen. Die Künstlerin Marion Baruch hat sie aus Stoffen gefertigt, die die Reste von Stoffbahnen sind, aus denen Kleidung hergestellt wurde. Sie hatte bereits künstlerisch mit Stoffresten gearbeitet, als sie durch Zufall mit einem in der italienischen Modebranche tätigen […]

Portrait Foto; J.Amm

Interview mit der Filzkünstlerin Yvonne Zoberbier

Die Filzkünstlerin Yvonne Zoberbier wird bei der TEXTILE ART BERLIN 2021 ihre erste Einzelausstellung präsentieren. Ich habe ihr Fragen zu ihrem Werdegang und ihrer Kunst gestellt. Hat das Textile Sie schon in Kindertagen interessiert? Eher nicht. Vielmehr hat mich die Vielfältigkeit der Natur schon immer fasziniert und inspiriert. Wenn es z.B. schneite, versanken meine Gedanken […]

Rose kleiner

The Rose in Fashion – Ravishing

Entzückend, bezaubern, hinreißend – wie anders ließe sich auch sonst eine Rose beschreiben! Rosen wurden wie kaum eine andere Blume seit Urzeiten geliebt, bewundert, verehrt, besungen, gepriesen… Seit dem Altertum werden Rosen in Gärten kultiviert. Griechen und Römer brachten von ihren Feldzügen Kultursorten der Rosen, wie etwa die Damaszenerrose, aus dem Vorderen Orient mit nach […]

Nouveautes 2

Nouveautés – Kunstschule und Spitzenindustrie in Plauen

„Plauer Spitze“ – das war und ist für jede und jeden an Mode und textiler Schönheit Interessierten ein Begriff. Wie sehr die Herstellung von Plauer Spitze mit den schöpferischen Ideen von Absolventen der Kunstschule für Textilindustrie in Plauen verknüpft war, konnten umfangreiche wissenschaftliche Forschungen nun zeigen. Die Erkenntnisse der Recherchen sind bzw. werden den Interessierten […]

Folklore und Avantgarde

Folklore & Avantgarde

Industrialisierung, Urbanisierung, Entfremdung, Identitätsverlust, Beschleunigung der Zeit – diesen Phänomenen der Moderne begegneten die Künstlerinnen und Künstler dieser Epoche mit philosophisch-künstlerischen Gegenentwürfen, die ebenso zu einer Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen führen sollten. Ein wesentliches Element wurde ihre Rückbesinnung auf das Handwerk, das nicht zuletzt zu einer angestrebten Verbindung von Natur und Kunst führen sollte. […]

Top Thema

Bericht über das Textiel Plus Festival Online

Wir alle sind ausgehungert nach Ausstellungen und Messen. Nichts findet statt! Oder doch? Die Niederländer machen es vor. Sie hatten vom 11. bis 15. November eine riesige Veranstaltung rein online aufgezogen. Für 5 Euro konnte man sich registrieren und bekam ein Passwort für den Zugang. Geboten wurden Ausstellungen mit Textilkunst und Quilts, Demonstrationen, Vorträge, Produktpräsentationen […]

Top Thema

Teximus 3 – Blick auf die textile Kunst der Schweiz

«Lange Fädchen – faule Mädchen» lernten wir damals in der Handarbeitsstunde: Früher dienten die textilen Techniken vor allem dazu, das weibliche Geschlecht zu disziplinieren. Und heute? Was machen zeitgenössische Künstlerinnen aus langen Fädchen? Textile Kunst wird heute neu gedacht. Befreit aus dem Kontext der Disziplinierung zeigt sie ein riesiges Potenzial an künstlerischen Möglichkeiten. Museen und […]

Poster_Text

Ausschreibung: PUSHING THE LIMITS – A Virtual Shaft Weaving Art Exhibition

Die Weberei ist eines der ältesten Handwerke der Menschheit – wenn nicht das älteste – und viele  Arten von Webstühlen oder Webgeräten begleiten die Menschheit seit Anbeginn der Zeiten. Vom Rückengurtwebstuhl bis zu Schaftwebstühlen, die Geschichte des Webens ist eine ununterbrochene Folge von technischen Erfindungen bis zur Ankunft der ersten Jacquard-Handwebstühle im Frankreich des 18. […]