Autor: Editha Weber

Blick in die Dauerausstellung "Kurfürstliche Garderobe" im Renaissanceflügel des Residenzschlosses Dresden, Foto: HC Krass, Copyright: SKD

Die Kurfürstliche Garderobe und die Königliche Garderobe August des Starken im Dresdner Schloss

Macht und Mode – unter diesem Motto eröffnen verschiedene Ausstellungsbereiche im Dresdner Residenzschloss einen farbenprächtigen Blick in die Vergangenheit. Zweifellos spiegelt sich Macht im Schönen. Umso mächtiger jemand war, umso schöner präsentierte sich diese Person vor anderen. Dass sich die Körper der Mächtigen in schönstem Schmuck und prächtigsten Gewändern zeigten, mag angesichts dessen kaum verwundern. […]

zeitkolorit-.jpg

Zeitkolorit – Mode und Chemie im Farbenrausch – im Rahmen des Bauhausjahres –

Erste Fotografien und frühe bewegte Bildaufnahmen zeigen die Welt in Schwarz-Weiß. Dabei war diese Welt des ausgehenden 19. Jahrhunderts alles andere als trist und grau. Denn obwohl der Engländer William Henry Perkin versucht hatte, aus Anilin Chinin zu synthetisieren, um es als Medikament gegen Malaria zu nutzen, entdeckte er eher per Zufall 1856 einen leuchtenden […]

71fcQRtghWL (Klein)

Die Fäden der Moderne Matisse, Picasso, Miró … und die französischen Gobelins

Während in der Kunsthalle München noch bis zum 8. März 2020 zum ersten Mal in Deutschland Tapisserien aus der Pariser Manufacture des Gobelins zu sehen sind, hergestellt nach Entwürfen der namhaftesten Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts, erschien parallel dazu im Hirmer Verlag der 216 Seiten umfassende Ausstellungskatalog „Die Fäden der Moderne. Matisse, Picasso, Miró […]

TOP Thema

Bericht über die Ausstellung HISTORY IN FASHION – 1500 Jahre Stickerei in Mode

Mit welch raffinierter Leichtigkeit Stickerei seit jeher Kleidung und Accessoires verschönt, verwandelt und veredelt, lässt sich noch bis zum 29.03.2020 im Leipziger GRASSI Museum für Angewandte Kunst erleben. In der Sonderausstellung „HISTORY IN FASHION 1500 Jahre Stickerei in Mode“ werden über 150 Objekte aus 1500 Jahren gezeigt, die in ihrer Präsenz ebenso wie in ihrer […]