Autor: Claudia Eichert-Schäfer

8.5. – 19.9.2021 – Internationale Gruppenausstellung „Active Threads“

JUAN PÉREZ AGIRREGOIKOA, KADER ATTIA, CIAN DAYRIT, EDITH DEKYNDT, KYUNGAH HAM, MAGDALENA KITA, ELLEN LESPERANCE, HANA MILETIĆ Die internationale Gruppenausstellung Active Threads in der gemeinnützigen KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION geht der sozialen und politischen Bedeutung von Textilien in der heutigen Zeit nach. Sie thematisiert, dass stoffliche Gewebe auch in unserer digitalen Gegenwart immer noch […]

Foto:Russ Smith

Interview mit dem Multi-Talent Klara Li

Erzählen Sie uns von Ihrer Kindheit, was hat sie damals unter den Künsten und Handwerken am meisten begeistert? Gebannt war ich ganz besonders von linearen Zeichnungen. Ich hatte bei meiner Omi Elise Li (Bergholz) Hans-Christian-Andersen-Märchenbücher, die mit zauberhaften Jugendstil-Illustrationen verziert gewesen sind, wobei die Anfangsbuchstaben sich ornamentisch in die Buchseiten hineinschlängelten und dann mit den […]

Portrait

Interview mit Najlaa Al Saadi, Dozentin an der Sultan Qaboos Universität ii Oman

Die Künstlerin Najlaa Al Saadi präsentierte ihre Werke bei der TEXTILE ART BERLIN – online! und schrieb dazu: „Die Textilkunst ist eine der kreativen Künste, die dem Künstler hilft, durch den Dialog mit dem Kunstwerk Neues zu entwickeln und den Kunstkennern eigene Vorstellungen zu vermitteln. Die Kunst der Batik gilt als eine der alten traditionellen […]

Helene Weinold, Posamentenknöpfe - die Quadratur des Kreises (Foto Helene Weinold)

Workshops bei der TEXTILE ART BERLIN – online!

Zwölf Workshops wurden bei der TEXTILE ART BERLIN angeboten, alle fanden aus der Ferne statt. Wie schwierig war das? Hat es gut geklappt? Ich habe drei der Kursleiterinnen gebeten, mir zu erzählen, wie es gelaufen ist. Der Workshop „5 Blüten“ von Ute Stephani war folgendermaßen ausgeschrieben: Kursziel: In diesem Workshop lernen Sie 5 verschiedene Stoffblüten […]

CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), quality = 100

Besuch bei der TEXTILE ART BERLIN – Online – 2. Teil

78 Präsentationen bot die TEXTILE ART BERLIN online! Wie an Messeständen habe ich bei vielen Präsentation länger verweilt. Viele, aber nicht alle Anbieter und Anbieterinnen kannte ich von den Messen der vergangenen Jahre. Im Netz konnte ich ihre Bilder betrachten, vergrößern und alle Einzelheiten erkennen. Über Links konnte man auf die jeweiligen Websites wechseln. Die […]

Top Thema

Besuch bei der TEXTILE ART BERLIN – Online !

Natacha Wolters, Spiritus rector der TEXTILE ART BERLIN, sagte mir: „Es scheint mir wichtig, nach unserem Online-Event die tiefen Beweggründe zu benennen, die mich in einer Zeit der Pandemie dazu getrieben haben, alles in die Wege zu leiten, um trotz allem zu zeigen, was das textile Schaffen des Augenblicks an Kraft und Ausdauer zeigt. Es […]

Portrait

Interview mit der Inhaberin von kiseki, Dr. Juliane Reichenbach

kiseki ist Japanisch und bedeutet „Wunder“. Wunderbare japanische Stoffe und noch viel mehr gibt es im Web-Shop von Dr. Juliane Reichenbach. Ich wollte mehr über die Inhaberin wissen. Praktizieren Sie selbst ein textiles Kunsthandwerk? Leider nein. Ich habe Aizome-, Shibori- und Sashiko-Kurse gemacht, aber leider gerade keine Zeit dafür. Wie kam es zu Ihrer Liebe […]

Porträt

Interview mit der Stickkünstlerin Daniele von Fischer

Daniele von Fischer habe ich bei einer ihrer Einladungen ins Atelier kennengelernt. Danach habe ich sie regelmäßig bei der TEXTILE ART BERLIN getroffen und ihre wunderbaren Stickgarne bewundert. Ich wollte mehr über sie wissen. Sind Sie schon in Ihrer Kindheit mit textilen Arbeiten in Kontakt gekommen? Ja, und überraschenderweise war der Vater meiner Patentante der […]

portrait

Interview mit dem Künstler Robert Hogervorst

Neue große Textilcollagen und Zeichnungen von Robert Hogervorst sind vom 1. bis 30. Juni 2021 in der Galerie für Gegenwartskunst in Neuruppin zu sehen. In der Ankündigung heißt es: „Der Künstler aus den Niederlanden befasste sich bisher mit Plastiken, Collagen, Zeichnungen, Malerei und Holzschnitten. … In der letzten Zeit hat sich Robert Hogervorst auch das […]