Alle Artikel in: Buchbesprechungen

Fürstinnen im Grünen

Fürstinnen im Grünen – Spaziergänge durch Schlossgärten

Das Cover des Buches „Fürstinnen im Grünen. Spaziergänge durch Schlossgärten“ zeigt das skandalumwitterte Gemälde von Marie-Antoinette aus dem Jahre 1783. In glücklichen Tagen spazierte die Königin gerne in leichten Gewändern durch ihr kleines abgeschlossenes Reich Petit Trianon am Rande des Gartens von Versailles. Selbst ihr Mann, der König, besuchte sie dort nur auf ihre Einladung […]

Dress in the Age - 300

Dress in the Age of Jane Austen. Regency Fashion

Jane Austen (16. Dezember 1775 – 18. Juli 1817), die für viele bis heute die große Lady der romantischen Literatur ist, war eine begnadete Beobachterin. Wenn auch manche ihrer Kritiker der Ansicht waren, sie hätte sich statt mit den Herzen der Menschen, vielmehr mit ihren Augen, Mündern, Händen und Füßen beschäftigt, so zeugen ihre Schriften […]

History in Fashion kleiner

History in Fashion – 1500 Jahre Stickerei in Mode. 1500 Years of Embroidery in Fashion

Stickerei ist eine textile Technik, die zur Mode gehört, diese aufwertet und belebt und wie die Mode selbst, veränderlich ist und seit Jahrtausenden praktiziert wird. Die inzwischen bis zum 20.09.2020 verlängerte Sonderausstellung im Leipziger GRASSI Museums für Angewandte Kunst unter dem Titel „HISTORY IN FASHION – 1500 Jahre Stickerei in Mode“ versammelt über 150 Objekte […]

zeitkolorit-.jpg

Zeitkolorit – Mode und Chemie im Farbenrausch – im Rahmen des Bauhausjahres –

Erste Fotografien und frühe bewegte Bildaufnahmen zeigen die Welt in Schwarz-Weiß. Dabei war diese Welt des ausgehenden 19. Jahrhunderts alles andere als trist und grau. Denn obwohl der Engländer William Henry Perkin versucht hatte, aus Anilin Chinin zu synthetisieren, um es als Medikament gegen Malaria zu nutzen, entdeckte er eher per Zufall 1856 einen leuchtenden […]

71fcQRtghWL (Klein)

Die Fäden der Moderne Matisse, Picasso, Miró … und die französischen Gobelins

Während in der Kunsthalle München noch bis zum 8. März 2020 zum ersten Mal in Deutschland Tapisserien aus der Pariser Manufacture des Gobelins zu sehen sind, hergestellt nach Entwürfen der namhaftesten Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts, erschien parallel dazu im Hirmer Verlag der 216 Seiten umfassende Ausstellungskatalog „Die Fäden der Moderne. Matisse, Picasso, Miró […]

richard sweeney: papierskulpturen – inspiration und anleitungen

haupt verlag, 127 s, isbn 978-3-258-60153-3, 29,90€ sweeny bezieht seine anregungen zu seinen papierskulpturen aus der natur, z.b. indem er versucht, eiskristalle in seinen strukturen in papier umzusetzen oder das fließen von wasser in einem brunnen nachzugestalten. über das zeichnen eines naturausschnitts oder von fotos gelangt er mithilfe von gefalteten, gefalzten und geschnittenenm papier zu […]

marlis maehrle: unikat. handgemachte bücher binden & gestalten

haupt verlag, 192 s, isbn 978-3258-60145-8, 29,90€ dieses buch bietet differenziertes wissen über selbst herzustellende bücher. neben schnellen büchern für einzelblätter, die mit papierklemmen oder einem stab und umlaufendem umschlag  oder mit deckeln aus gewachster pappe angefertigt werden, wird die rückenstichheftung mit einem umschlag ohne klappen oder einem z-umschlag , einem asymmetrischem umschlag erklärt. das […]

jill k. berry: neues aus alten landkarten – projekte für kreatives recycling

haupt verlag, 160 s,isbn 978-3-258-60150-5, 24,90€ jill k.berry ist autorin, lehrerin und künstlerin und begeisterte landkartensammlerin. da sie diese nicht nur sammelt sondern immer wieder neue verwertungstechniken damit erprobt, recycelt sie daraus armbänder, geschenkeboxen, lampen und skulpturen. die landkarte bleibt dabei immer als landkarte erkennbar, sie eignet sich ausgezeichnet für collagen. die grundlagen der papierbearbeitung, […]

sonja egger: alles papier – 40 diy – projekte zum nachmachen

haupt verlag, 144 s, isbn 978-3-258-60155-7, 24,90€ die verfasserin hat farbenfrohe und vielfältige ideen zum umgang mit diesem alltäglichen material zusammengetragen. ein material, das robust wie holz, zerbrechlich wie glas und anschmiegsam wie stoff ist. eine kleine materialkunde und das notwendige werkzeug stehen am anfang des buches, präzise und klar beschrieben. zu folgenden bereichen entwickelt […]