Alle Artikel in: Portraits & Interviews

Portrait

Interview mit dem brasilianischen Künstler Rodrigo Franzão

Rodrigo Franzão ist Medien- und Textilkünstler aus der Stadt Abadiânia im brasilianischen Bundesstaat Goiás. Er arbeitet in erster Linie mit textilen Materialien, Kupferdraht, Nadel und Faden, Vinylpoliacetat, Öl und Acryl. Er schafft und gestaltet geometrische Formen. Ich fragte ihn: Was oder wer waren Ihre frühen Einflüsse und wie hat Ihre Erziehung Ihre Arbeit beeinflusst? Meine […]

portrait

Interview mit Yumiko Umeda

Yumiko Umeda kreiert textile Kalligraphien mit antiken Kimono-Stoffen. Auf einen Hintergrund aus alten Seidenstoffen appliziert sie ein kalligraphiertes Wort. Ich konnte sie dazu befragen. Wo und wann haben Sie Kalligraphie gelernt? Zwischen dem Alter von 5 bis 12 hatte ich in Japan Kalligraphieunterricht. Es gab ein paar Mal im Jahr Wettbewerbe, und vor einem Wettbewerb […]

Portrait

Interview mit der Weberin Helga Höhne

„Ich will Teppiche machen, die wie ein einziger Webfehler aussehen. Ins Ungewisse arbeiten und der Ahnung der Idee folgen; versuchen, richtig zu schließen“, hat Helga Höhne einmal von sich gesagt. Ich habe genauer nachfragt: Wie haben Sie Ihre Begeisterung für’s Textile entdeckt? Eine solche bestand nicht bzw. siehe die dritte Frage. Haben Sie eine textile […]

Portrait

Interview mit Anne-Marie Sellin, Mitgründerin des Vereins Naomi Thessaloniki

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt für geflüchtete Frauen. Wo ist das Projekt angesiedelt, was wird im Rahmen des Projekts genäht? Die Näh- und Sprachwerkstatt „Naomi Berlin“ ist die „kleine Schwester“ der ökumenischen Nähwerkstatt Naomi in Thessaloniki.  Mein kürzlich verstorbener Mann und ich gehörten zu den Unterstützern der ersten Stunde und haben auch den Verein […]

Portrait

Interview mit der Batikkünstlerin Antje Krauße

Wann sind Sie erstmals mit textilen Arbeiten in Berührung gekommen? Da muss ich länger überlegen-. Ich erinnere mich an die außergewöhnlichen Skulpturen der Bildhauerin Louise Bourgeois- sie zählen nicht direkt zu „Textiler Kunst“, aber in den  2000ern begann sie diese aus Stoff zu fertigen: Köpfe, Extremitäten, skurrile Körper. Haben Sie eine textile Ausbildung? Nein. – […]

Portrait

Interview mit der Textilkünstlerin und Autorin Ursula Niehaus

Ursula Niehaus kreiert textile Collagen und sie ist eine erfolgreiche Schriftstellerin historischer Romane. Mich interessierten vor allem ihre textilen Collagen und ich fragte sie: Wann sind sie erstmals mit textilen Arbeiten in Berührung gekommen? Meine Mutter  – der Kriegsgeneration entsprungen – nähte gern und viel. Als Kind war ihre Flickenkiste mein liebstes Spielzeug. Seit der […]

Portrait Fiedler

Interview mit Ruth Fiedler

Seit ihrer Pensionierung versucht Ruth Fiedler, an den Berliner Schulen etwas in Richtung textiles Arbeiten zu bewegen. Textile Unterrichtsthemen sind weitgehend aus dem Lehrplan gestrichen worden. Würden Sie mir kurz Ihre berufliche Ausbildung und spätere Tätigkeit beschreiben? Ich habe an der Päd. Hochschule in Aachen studiert mit dem Hauptfach Textiles Gestalten. Mein Referendariat habe ich […]

Portrait2

Interview mit der Textilkünstlerin und Sammlerin Helle Eggebrecht

Was wird aus privaten textilen Sammlungen? Diese Frage stelle ich mir seit einer ganzen Weile. Deshalb habe ich Sammlerinnen gefragt. Die erste ist die Textilkünstlerin Helle Eggebrecht. Du hast eine große Sammlung kunsthandwerklicher textiler Stücke. Ja, ich habe eine Sammlung Textilien aus 35 Ländern. Aber um meinen Sammlertrieb einzugrenzen, habe ich ganz früh beschlossen, nur […]

Portrait

Interview mit Elisabeth Paul

Bei der TEXTILE ART BERLIN kam die Künstlerin Elisabeth Paul, die ihre Ausstellung direkt neben den ägyptischen Zeltmachern hatte, auf mich zu und fragte mich, ob sie mir ihre Arbeiten zeigen dürfe. Ich war ganz fasziniert von ihrer Kombination von Fotos und Filz und bat sie um ein Interview. Haben sie eine künstlerische Ausbildung erhalten? […]