Alle Artikel in: Reportagen

Top Thema 2

Bericht über einen Besuch beim Fête du Patchwork au Village in Langensoultzbach

Bemerkenswertes haben die acht Frauen der Patchworkgruppe „Les Petites Mains“  in dem 1.000-Seelen-Dorf Langensoultzbach im Elsass auf die Beine gestellt! Sie zeigten eigene Werke sowie Arbeiten aus einem Wettbwerb mit 40 Teilnehmern aus Frankreich und Deutschland. Außerdem hatten sie aber auch namhafte Künstlerinnen wie Isabelle Wiessler, Sophie Maechler, Monika Schiwy-Jessen, Beate Baldoni-Angeloni und Béatrice Bueche […]

Top Thema 3

Bericht über die Nadelwelt 2018 in Karlsruhe

„Die Hälfte würde ich nehmen!“ So eine Besucherin, vor einem Quilt von Veronika Schlüsselburg. 50 Euro wäre es ihr wert. Veronika war sehr verdutzt, wie man sich vorstellen kann! Sie konnte sich das später nur damit erklären, dass die Besucherin den Quilt „Rush Hour“ wohl für einen bedruckten Stoff hielt. Veronika zeigte auch interessante Porträts, […]

Top Thema

Bericht über einen Besuch bei der Abegg-Stiftung in Riggisberg, Schweiz

Stiftung, Museum, Ausbildungsstätte für Restauratorinnen, Restaurierungsatelier, Studiensammlung, Bibliothek, Herausgeberin von Fachbüchern, das alles ist die Abegg-Stiftung in der Schweiz. Sie stand schon lange auf meiner Wunschliste, spätestens seitdem ich 2009 die beiden Restauratorinnen im Dahlemer Museum für Europäische Kulturen, Frau Joram und Frau Binroth, interviewt habe und ständig dieser Name fiel. Ich erhielt über die […]

Top Thema

Textilkunst vom Feinsten: Ein Besuch im Atelier von Gudrun Leitner in Berlin-Mitte

Anlässlich des Wochenendes der offenen Galerien in Berlin (27. bis 29. April 2018) war auch das Atelier von Gudrun Leitner zugänglich. In der Auguststraße 71, ganz zentral in Berlin-Mitte, wird die Besucherin von einem konzentrierten Blick aus dem kleinformatigen Bild an der geöffneten Eingangstür von der Straße weggeführt. Über einen kleinen romantischen Hof mit Baum […]

Top Thema

Bericht über einen Besuch im Musée des Tissus von Lyon

„Dem Musée des Tissus von Lyon droht die Schließung.“ So lautete die Schlagzeile, die wir hier 2015 veröffentlichten. Das Museum sah sich 2014 mit großen finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert und es bestand die ernste Gefahr der Schließung und des Verkaufs seiner Gebäude. Es folgte ein internationaler Aufschrei. Erst im Oktober 2017 konnte die Rettung verkündet werden. […]

Top Thema

„Mich interessiert das Neue, das erst kommt.“ Bericht über die Jil-Sander-Ausstellung in Frankfurt am Main

Das ‚Museum Angewandte Kunst’ am Museumsufer in Frankfurt zeigt derzeit die bisher erste Ausstellung über das Werk der Designerin Jil Sander. Ein Rahmen für diese Ausstellung, wie er passender nicht sein könnte: Der amerikanische Architekt Richard Meier entwarf ein klar strukturiertes, helles Ausstellungshaus (eröffnet 1985), mit viel Licht von draußen nach drinnen und mit den […]

Top Thema2

Bericht über die Ausstellung „Urban Poetry“ von Monika Schiwy-Jessen

Monika Schiwy-Jessen ist eine Mixed-Media-Künstlerin, die mit Textilem, Papier, Plastiktüten in einer Collagentechnik arbeitet. Unter anderem schichtet sie die verschiedenen Materialien und legt dann teilweise wieder Partien frei. Ich habe ihre Ausstellung in Bad Bellingen besucht. „Monika Schiwy-Jessen schafft sich künstlerischen Freiraum durch die Collage“, so formulierte es Barbara Wartenberg, die Inhaberin der Galerie BW […]

Top Thema

Bericht über die art karlsruhe 2018

Viel zu wenig Textiles, fand ich, war auf der 15. art karlsruhe zu sehen, die vom 22. bis 25. Februar stattfand. „Die Kunstmesse bedient den bewährten Geschmack der Sammlerschaft aus dem Südwesten“, liest man in der Welt vom 24.2.2018. 215 Galerien aus 14 Ländern, zehn Galerien aus Frankreich, neun aus Italien boten Kunst für den […]