Alle Artikel in: Veranstaltungen

Poster_Text

Ausschreibung: PUSHING THE LIMITS – A Virtual Shaft Weaving Art Exhibition

Die Weberei ist eines der ältesten Handwerke der Menschheit – wenn nicht das älteste – und viele  Arten von Webstühlen oder Webgeräten begleiten die Menschheit seit Anbeginn der Zeiten. Vom Rückengurtwebstuhl bis zu Schaftwebstühlen, die Geschichte des Webens ist eine ununterbrochene Folge von technischen Erfindungen bis zur Ankunft der ersten Jacquard-Handwebstühle im Frankreich des 18. […]

13.9.2020 -10.1.2021 – Ausstellung es QU!LLT

Es QU!LLT in und aus den Räumen der Textilsammlung Max Berk des Kurpfälzischen Museums in Heidelberg- Ziegelhausen, wenn ab dem 13.9.2020 die generationenübergreifende Gruppe tx02 ihre Objekte zeigt. Marianne Herbrich, Mechthild Jülicher, Luise Kerstan, Susanne Klinke, Ulrike Lindner, Birgit Reinken und ihr Gast Helene Koselleck schaffen durch Kabinette, Panoramen, Assemblagen und Installationen Räume zum Erleben […]

5. Juni – 1. November 2020 – Mit Stich und Faden Expressionistische und zeitgenössische Kunst im Gegenüber, Bonn

Auf Basis der zahlreichen Stickarbeiten, die Elisabeth Macke, ihre Mutter Sophie Gerhardt und ihre Großmutter Katharina Koehler nach Entwürfen von August Macke ausführten, untersucht die Ausstellung erstmals das Phänomen des Stickens innerhalb der Kunst der Expressionismus. Ausgesuchte Objekte dieser Epoche treffen auf signifikante Positionen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, die sich diesem besonderen Medium in ihrem […]

TEXTILE ART BERLIN – neuer Termin : 19. und 20. Juni 2021

Neuer Termin Liebe Teilnehmer, liebe TAB-Community, die 16. TEXTILE ART BERLIN muß zum zweiten Mal verlegt werden, diesmal auf den regulären Termin für 2021, den 19. und 20. Juni. Nach vielen Überlegungen, die wir gemeinsam mit unserem Gastgeber und Partner, dem PHORMS Campus Berlin-Mitte, angestellt haben, sind wir einvernehmlich zu dieser unvermeidlichen Entscheidung gekommen. Ausschlag […]

Bis zum 3. November 2019 : Bauhaus-Stoffe als Inspiration – Vom Muster zur Kollektion, Tuchmacher Museum Bramsche

Das vor 100 Jahren gegründete Bauhaus setzte entscheidende Impulse für die Entwicklung und Professionalisierung des Textildesigns. Die Weberei war die am längsten existierende und erfolgreichste Bauhaus-Werkstatt. Gunta Stölzl (1897–1983), die am Bauhaus in Weimar studierte und von 1927 bis 1931 als erste Meisterin die Webereiwerkstatt in Dessau leitete, hat eine umfangreiche Sammlung von Entwürfen, Zeichnungen […]

Plakat

6.9.2019 – 12. lange Nacht der Bilder in Berlin-Lichtenberg

Offene Galerien, Ateliers, Werkstätten, Ladengeschäfte und Kunstorte laden von 18 Uhr bis Mitternacht zum Besuch ein: Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Arbeits- und Ausstellungsorte, ihre Kunstwerke, geben Einblick in ihren Schaffensprozess, laden zu Gesprächen, Vorführungen, Konzerten oder Mitmachprojekten ein. http://www.langenachtderbilder.de    

24. – 27.10.2019 – Festival du point de croix et de la broderie, Kutzenhausen, Frankreich

Das 15. Festival für Kreuzstich und Stickerei findet vom Donnerstag, 24. bis Sonntag, 27. Oktober 2019, jeweils von 10-18 Uhr, statt. Das Thema in diesem Jahr, illustriert von Les Fils du Rhin lautet: Zwischen Meer und Berg. Wie jedes Jahr präsentieren in 5 Gemeinden rund dreißig Designer, Künstler und mehr als hundert Aussteller – Spezialisten für […]

19.4. – 6.10.2019 – Korsetts – edel und bunt geschnürt Auserlesene Modelle ab der Belle Époque

Um das Korsett ranken sich zahlreiche Mythen. Gut vier Jahrhunderte lang galt es als Mittel der Inszenierung weiblicher Schönheit und Verführung. Noch nie hat ein Kleidungsstück so viel Sehnsüchte, Gerüchte und Fantasien geweckt und so viele Künstler inspiriert. In dieser Ausstellung werden rund 60 Korsetts aus der Zeit von 1775 bis um 1925 zu sehen […]

19. und 20. Oktober 2019 – 13. Ortenauer Textiltage

Handarbeiten und Textilkunst Stadthalle Freistett – 77866 Rheinau-Freistett Samstag / Sonntag 10 – 18 Uhr In der Stadthalle in Freistett finden Sie hochwertige Textilkunst und feine Handarbeiten in einer  sehr großen Vielfalt. Die ganze Welt der Fasern, der Garne und Stoffe wird greifbar. Bekannte und unbekannte, alte und neue textile Techniken werden in der Ausstellung […]

26.10.2018 – 10.2.2019 «Spitzen der Gesellschaft. Die Sammlung historischer Spitzen des Textilmuseums St. Gallen»

Die Ausstellung „Spitzen der Gesellschaft“ widmet sich historischen Spitzen aus der Zeit von 1500 bis 1800. Die kostbaren Textilien, die über viele Jahrhunderte den obersten Gesellschaftsschichten wie Adel und Klerus vorbehalten waren, kamen einst als Vorlagen für die boomende Ostschweizer Textilindustrie in den Besitz des Textilmuseums, das heute über eine international bedeutende Spitzensammlung verfügt. Die […]